BABYS MUND KANN HERPES-KAUGUMMI SEIN - INFEKTIONSKRANKHEITEN

Verstehen, wann das Herpesvirus Krebsgeschwüre verursacht



Tipp Der Redaktion
3 Schritte, um in den Wechseljahren fit zu bleiben
3 Schritte, um in den Wechseljahren fit zu bleiben
Das Herpesvirus kann Soor und Wunden im Mund, der Zunge, der Wange oder im inneren Teil der Lippen verursachen, eine Infektion, die als Herpetic Stomatitis oder Herpetic Gingivostomatitis bekannt ist. Stomatitis ist eine Erkrankung, die Entzündungen, Schmerzen oder Schwellungen im Mund verursacht, die unterschiedliche Ursachen haben können, in diesem Fall die Herpes-Stomatitis, die spezifisch durch Herpesvirus HSV Typ 1 und selten durch Typ 2 verursacht wird.